Drucken
 

Energiegewinnhaus in Malborn erhält die Klimaschutzplakette „H.ausgezeichnet“

15.05.2019

Die Energieagentur Rheinland-Pfalz hat dem Wohnhaus der Familie Synwoldt in Malborn die Landesklimaschutzplakette „H.ausgezeichnet“ verliehen. Mit der Auszeichnung würdigt das Land Rheinland-Pfalz Bauherren, die bei Neubauten oder Sanierun- gen einen hohen Grad an Energieeffizienz für ihr Gebäude erreichen und die als Vorbild dienen können. Anna Jessenberger, Regionalre- ferentin der Energieagentur Rheinland-Pfalz für die Region Trier (2. von rechts), übergab im Beisein der Ortsbürgermeisterin Petra- Claudia Hogh die Plakette im Rahmen der Abschlussveranstaltung Energie-Café am 04. Mai 2019 an Hiltrud und Christian Synwoldt. „Unser Anliegen war es ein neues Wohnhaus zu schaffen, das aus energetischer Sicht zukunftsfähig ist und zudem noch mehrere Generationen miteinander vereint. Über die Würdigung der Energieagentur Rheinland-Pfalz mit „H.ausgezeichnet“ freuen wir uns sehr“, sagte Christian Synwoldt.2018 bezog Familie Synwoldt nach einjährigem Bau ihr neues Wohnhaus mit Effizienzstandard KfW 40. Den vorbildlichen Standard erreichte Familie Synwoldt durch eine energetisch hochwertige Gebäudehülle und eine Anlagentechnik auf Basis regenerativer Energien. Die Außenwände bestehenaus einem 49 Zentimeter starken Mauerwerk aus Porotonsteinen. Das Schrägdach ist zwischen und auf den Sparren mit Holzfasern gedämmt. Um die solaren Erträge in Übergangszeiten zu optimie- ren, wurde eine Dachneigung von 65 Grad gewählt. Die Beheizung und Warmwasserbereitung erfolgt über solarthermische Kollekto- ren und wassergeführte Scheitholzöfen in jeder Wohneinheit. Damit wird ein Primärenergiebedarf des Gebäudes erreicht, der rund 95 Prozent unter den Anforderungen an ein neues Wohngebäude nach Energieeinsparverordnung (EnEV) liegt.Die Energieagentur Rheinland-Pfalz zeichnet energetisch hocheffiziente Gebäude mit der Klimaschutzplakette „H.ausgezeichnet“ aus. Sie dokumentiert den geringen Energieverbrauch des Gebäudes. Weitere Informationen und Bewerbungsunterlagen sind auf den Internetseiten der Energieagentur Rheinland-Pfalz www.energieagentur.rlp.de verfüg- bar.Die Energieagentur Rheinland-Pfalz unterstützt als kompetenter Dienstleister Kommunen und ihre Bürger sowie Unternehmen in Rheinland-Pfalz bei der Umsetzung von Aktivitäten zur Energiewende und zum Klimaschutz. Sie wurde 2012 als Einrichtung des Landes gegründet und informiert unabhängig, produkt- sowie anbieterneutral. Kontakt: Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH Christina Lang / Referentin Gebäudeenergieeffizienz, Telefon: 0631/ 205 75-7142, E-Mail: christina.lang@energieagentur.rlp.de

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Energiegewinnhaus in Malborn erhält die Klimaschutzplakette „H.ausgezeichnet“