+++  Immer wieder kommt ein neuer Frühling…  +++     
     +++  Bilder gesucht!  +++     
Drucken
 

Boliviensammlung am 25.03.2017

16.03.2017

Gebrauchte Kleider werden Bildung -
Ihre alten Klamotten helfen

 

Für Sie sind es alte Klamotten - für Kinder und Jugendliche in Bolivien ist es die Eintrittskarte zur Schulbildung. Denn mit den Erlösen Ihrer gebrauchten Kleider ermöglichen Sie jährlich rund 2000 Kindern und Jugendlichen eine Schulbildung.

Eine Aktion, die sich lohnt. Die gesammelte Menge im gesamten Bistum belief sich im Jahr 2016 auf 1.332,5 Tonnen! Die Gesamteinnahmen aus der Straßensammlung beliefen sich auf 456.840,40 €!
So helfen Sie mit Kleidung, die Sie nicht mehr tragen.
Befüllen Sie unseren Sammelsack ganz einfach mit Kleidung oder Haushaltswäsche, die Sie nicht mehr brauchen. Falls ein Sack nicht ausreicht oder unser Kleidersack Sie nicht erreicht hat: Nehmen Sie einfach einen anderen.
Wenn Sie die gesammelte Kleidung am 25.03.17 bis 09.00 Uhr gut sichtbar an die Straßen stellen, dann werden wir sie abholen.
Die Bolivien-Kleidertüten werden mit dem Pfarrbrief verteilt und liegen auch in den jeweiligen Pfarrkirchen zum Abholen aus.