Drucken
 

Das neue Herbstprogramm der KEB Malborn. (aktualisiert 10.09.2018)

10.09.2018

KEB Malborn 

Katholische Erwachsenenbildung im Bistum Trier, Fachstelle Mittelmosel

 

Zumba in der Steinkopfhalle Malborn ab 12.09.18

10 x mittwochs 18:00 bis 19:00 Uhr in der Turnhalle der Steinkopfhalle, Ausweichtermin freitags 18.00 – 19.00 Uhr. Da die Kursleiterin Schicht arbeitet, kann jeweils in der Vorwoche besprochen werden, ob in der nächsten Woche der Zumba-Kurs ausfällt oder auf den Freitagstermin ausweicht. 

Zumba ist ein vom Latino-Lebensgefühl inspiriertes Tanz- und Fitnessprogramm mit südamerikanischen und internationalen Musik- und Tanzstilen. Es verbindet schnelle und langsame Rhythmen zu einem schweißtreibenden, kalorienverbrennenden Fitness-Workout und bietet die optimale Balance zwischen Ausdauer und körperformenden Muskeltraining. 

Kursleiterin: Dorothee Hilger, Thalfang, Gebühr 20,00 €

 

Eltern-Kind-Turnen in der Steinkopfhalle ab 18.09.18

für Kinder im Kindergartenalter und ein Elternteil wird Dienstagsabends von 17.30 bis 18.30 Uhr Kinderturnen angeboten. Hier lernen die Kinder spielerisch, dass Bewegung Spaß macht und dass Bewegung in einer Gruppe nicht nur Wettbewerb ist, sondern auch neue Spielmöglichkeiten bietet. Die Mütter oder Väter erfahren ihre Kinder in der Gruppe und können so besser Vorlieben und Talente erkennen und fördern. 

Der Kurs beginnt im Anschluss an den laufenden Kurs, voraussichtlich am 18.09.18. Kursleiterin: Sabine Serwene, Malborn,
Teilnahmegebühr pro Mutter-Kind-Paar 20,00 €

 

Wüstenbrühl – Pfarrheim Malborn am 21.09.18, 19.00 Uhr

Kulturgeschichtlicher Lichtbildvortrag von Dittmar Lauer – Eintritt 5,00 €

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den Plakaten!

Bitte bis zum 18.09.18 anmelden! Vor dem Vortrag tragen sich alle in die Teilnehmerliste ein und zahlen 5,00 € bar. Da der Vortrag um 19.00 Uhr beginnt, ist der Einlass ca. ¼ Stunde vorher. 

 

 

 

 

 

 

Aquarellmalkurs im Pfarrheim Malborn ab 17.10.18

Es ist nie zu spät, mit dem Zeichnen und Malen zu beginnen! Ziel dieses Kurses ist das Kennenlernen und Ausprobieren. Individuell werden unter Anleitung Ihre Bildprojekte begleitet. Vorhaben wie Stillleben, Pflanzenzeichnungen oder Landschaften werden Schritt für Schritt besprochen. Während der aktiven Betätigung werden auch theoretische Grundlagen der bildnerischen Gestaltung vermittelt wie Perspektive, Proportionen und Bildaufbau

Mitzubringen sind Aquarellmalblock, Pinsel und Aquarellmalfarben, Zeichenmaterial für die Vorzeichnungen, ein Wassergefäß und Lappen. 

Kursleiterin: Christine Paulus, Thalfang
5 x mittwochs von 18.00 bis 21.00 Uhr, Teilnahmegebühr 30,00 € 

 

Gitarrenkurse im Pfarrheim Malborn ab 20.10.18

Lernen Sie Gitarre spielen! Notenkenntnisse sind nicht erforderlich, dank leicht lesbarer Tabulaturen. Lernen Sie Melodien zu spielen oder Lieder mit einfachen Akkordgriffen und leichten Zupf- und Schlagtechniken zu begleiten. Egal ob Rock, Pop, Schlager oder Oldies Ihren Musikgeschmack treffen oder ob Sie für die Kleinen Kinderlieder spielen wollen, das Angebot richtet sich nach Ihren Interessen. Außerdem wird das Stimmen des Instrumentes gelehrt und auf Wunsch wird auch auf die Notenschrift näher eingegangen. 

Vormittagskurs im Erdgeschoss des Pfarrheims Malborn, 10 x samstags, je 1 Stunde Kursleiter ist der Gitarrenlehrer und Chorleiter Oliver Bölsterling aus Thiergarten, Telefon 06503 / 994776. 

Gitarrenkurs für Anfänger – samstags 10.00 – 11.00 Uhr

Die Kursgebühr ist nach der Teilnehmerzahl gestaffelt. Bei 6 Teilnehmern, gleich welchen Alters beträgt sie 53,00 €, bei 7 Teilnehmern 45,00 €, bei 8 Teilnehmern 40,00 €, bei 9 Teilnehmern 35,00 € und bei 10 Teilnehmern 32,00 €. Sollten mindestens 8 Erwachsene teilnehmen, ist mit Fördermitteln zu rechnen und die Kursgebühr beträgt 30,00 €. 

Gitarrenkurs für Fortgeschrittene – samstags 11.15 – 12.15 Uhr

Auch hier ist die Kursgebühr nach der Teilnehmerzahl gestaffelt. Da sich aber bereits 7 Erwachsene angemeldet haben, kommen nur noch 2 Alternativen in Frage. Sollte es bei 7 Teilnehmern bleiben, beträgt die Kursgebühr 45,00 € und ab 8 Teilnehmern 30,00 €. 

Für den Fortgeschrittenenkurs bitte beim Kursleiter anmelden, da er entscheidet, ob die Vorkenntnisse zur Gruppe passen.

 

Indien 1 - Pfarrheim Malborn am Mi 31.10.18, 19.00 Uhr

Multivisionsshow von Peter Storch -Eintritt 7,00 € - Anmeldung bis 28.10.18

Im 1. Teil beginnt unsere Reise in Delhi mit einem Besuch des prachtvollen Mausoleums des Humayun, einem Bummel durch die farbenfrohe Altstadt zur Jamia Masjid, der größten Moschee Indiens, zum Sisganj Gurudwara Tempel der Sikhs, zum Roten Fort, das von Macht und Pracht der Moguln zeugt und schließlich zum Sonnenuntergang zum India Gate. Sie geht weiter über Land zu Göttern, Menschen und Tieren: nach Jaisalmer am Rande der Thar-Wüste mit den prächtigsten Havelis von ganz Rajasthan und in die blaue Stadt Jodhpur mit dem gewaltigen Meherangarh Fort und seinen Schätzen; zum schönsten aller Jain-Tempel: Ranakpur, zur gigantischen Bergfestung Kumbhalgarh in 1100 Metern Höhe mit ihrem 12 km langen Mauerring und ins zauberhafte Udaipur am wunderschönen Pichola See mit dem märchenhaften Maharaja-Palast.

 

Indien 2 - Pfarrheim Malborn am Di 13.11.18, 19.00 Uhr

Multivisionsshow von Peter Storch -Eintritt 7,00 € - Anmeldung bis 10.11.18

Im 2. Teil geht die Reise weiter nach Pushkar zum größten Pilgerfest der Hindus mit dem fantastischen Kamelmarkt, das jedes Jahr zum November-Vollmond von 200.000 Rajputen besucht wird; nach Ajmer, wo das bedeutendste Heiligtum der Muslime steht; nach Jaipur, der rosaroten Hauptstadt Rajasthans mit dem einmaligen Palast der Winde, dem größten steinernen Observatorium der Welt, den zauberhaften Grabmälern der Maharajas und dem gewaltigen Amber-Fort. Unsere Reise endet schließlich in der heiligsten Stadt der Hindus: dem uralten Varanasi am Ufer des Ganges, einer Stadt, deren Atmosphäre sich jeder Beschreibung entzieht.

 

Die Plakate „Indien“ werden Anfang Oktober aufgehängt, bisher sind sie nur im Internet. 

 

Allgemeine Hinweise:

Anmeldungen für die Kurse und Tagesveranstaltungen sind erforderlich, um die Teilnehmerzahl festzustellen. Bei zu geringem Interesse können geplante Tagesveranstaltungen abgesagt werden und Kursangebote können entfallen. Die Mindestteilnehmerzahl für förderfähige Kurse und Veranstaltungen beträgt 8 erwachsene Personen. Die Mindestteilnehmerzahl für Tagesveranstaltungen ist höher: Multivisionsshow mind. 10 und kulturgeschichtlicher Vortrag mind. 14 Personen. 

Am ersten Kurstag, bzw. am Veranstaltungstag, tragen sich alle Teilnehmer in die Teilnehmerliste ein und entrichten die Kursgebühr bar. Aus diesem Grund wird empfohlen an diesem Tag früher da zu sein, Einlass ist eine viertel Stunde vorher. 

Anmeldungen bei Gabriele Neurohr, Hauptstraße 46a, 54426 Malborn, Tel.: 06504 / 1654, E-Mail: Gabi.Neurohr@t-online.de. Aktuelles auch auf zeitung-malborn-thiergarten.de und auf facebook bei Gabriele Neurohr.