+++  Neue KEB Kurse ab Juni  +++     
     +++  Gesichtsmasken - Verkauf  +++     
     +++  NEU! KEB Malborn – Online – Programm 2020  +++     
     +++  Friedhof - Nutzung (aktuell)  +++     
     +++  Hilfangebot in der Ortsgemeinde Malborn  +++     
Drucken
 

Neue KEB Kurse ab Juni

26.05.2020

KEB Malborn - Programm ab Juni 2020

Katholische Erwachsenenbildung im Bistum Trier, Fachstelle Mittelmosel

Wegen der Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus sind seit 14.03.20 14.00 Uhr alle Veranstaltungen der KEB Malborn mit persönlichen Treffen abgesagt. Von Seiten der Landesregierung sind die nicht-sportlichen Treffen der Erwachsenenbildung seit 13.05. und die kontaktfrei möglichen, sportlichen Kurse seit 27.05. unter Auflagen erlaubt. Das Bistum Trier erlaubt KEB-Kurse und Arbeitsgruppen mit persönlichen Treffen nicht vor dem 02.06.20. Da bis zum Redaktionsschluss dieser Ausgabe nichts Konkreteres vorliegt, werden die Teilnehmer/innen der unterbrochenen Kurse telefonisch informiert, ob und wann sie weitergehen. Eltern-Kind-Turnen und Zumba werden noch pausieren.

Als Online-Angebot bleiben der Klavierkurs mit Martin Thömmes und der kulturgeschichtliche Vortrag von Rolf Weber bestehen, sowie als Angebot der KEB Mittelmosel direkt die Online Buchvorstellung von Paul Quirin Heck.

Die Bildtelefonprogramme Skype und Zoom sind kostenlos. Einfach mal downloaden, installieren und mit Freunden und Bekannten ausprobieren.

 

Online-Kurs Klavier

10 x freitags 19.00 – 20.00 Uhr Gruppen-live-Schaltung
Die Teilnehmer des Kurses sollten:
- zwischen 10 und 99 Jahre sein
- Interesse an Musik und an einem Instrument haben
- ein E-Piano, Klavier oder einen Flügel zuhause haben
- bereit sein, sich mehrmals wöchentlich mit dem neuen Instrument zu beschäftigen
  (kurze Übephasen von etwa 10-15 Minuten einbauen)
- offen sein für den Umgang mit digitalen Medien und einen PC/Laptop/Tablet mit
  Kamera besitzen

Kursleiter Martin Thömmes, Kursgebühr 35,00 €, Mindestteilnehmerzahl 8 Personen. Der Kurs fängt an, wenn mindestens 8 Anmeldungen von Erwachsenen vorliegen. Anmeldung bitte per E-Mail. Teilnehmerliste im Umlaufverfahren oder digital, Teilnahmegebühr bitte überweisen. Welche Klavierschule (Lehrbuch) genutzt wird, wird den Teilnehmern noch mitgeteilt.

 

„Eisenschmelzen und Glashütten rund um den Bischthumbswald“
Online - Vortrag von Rolf Weber

Ursprünglich war der Termin am Freitag 5. Juni 19.00 Uhr im Pfarrheim geplant. Jetzt wird Rolf Weber den Vortrag in einer Live-online-Schaltung halten. Der Termin wird vereinbart, wenn sich mindestens 8 Personen angemeldet haben. Die Teilnahmegebühr wird gestaffelt, bei 8 Teilnehmern beträgt sie 10,00 €. Anmeldung bitte per E-Mail schicken. Wenn die Mindestteilnehmerzahl erreicht ist, wird der Termin vereinbart und der Preis sowie das Zugangskennwort mitgeteilt. Die Teilnahmegebühr ist zu überweisen. Herr Weber wird auch sein Konzept für den Vortrag zur Verfügung stellen.

 

Allgemeine Hinweise

Anmeldungen für die Kurse und Tagesveranstaltungen sind erforderlich, um die Teilnehmerzahl festzustellen. Bei zu geringem Interesse können geplante Tagesveranstaltungen abgesagt werden und Kursangebote können entfallen. Die Mindestteilnehmerzahl für förderfähige Kurse und Veranstaltungen beträgt auch bei Online-Angeboten acht erwachsene Personen.

Eine Teilnehmerliste ist bei mehrtägigen Kursen und Arbeitsgruppen erforderlich.
Sie wird im Umlaufverfahren oder digital ausgefüllt. Die Teilnahmegebühr ist zu überweisen, Kleinbeträge können auch in bar der Teilnehmerliste im Umlaufverfahren beigefügt werden.

Anmeldungen bei Gabriele Neurohr, Hauptstraße 46a, 54426 Malborn,
Tel.: 06504 / 1654, E-Mail:

 

KEB Mittelmosel

Schritt für Schritt aufeinander zu – Online-Buchvorstellung mit Paul Q. Heck am Donnerstag, 04. Juni 2020 um 19.00 Uhr

Bevor du zum Gottesdienst gehst, versöhne dich mit deinem Bruder. - An diesem Wort Jesu wird deutlich, wie grundlegend wirkliche, gelebte Beziehung ist. Und dass die Beziehung zwischen Gott und Mensch nicht getrennt werden darf von der zwischen den Menschen und der eines jeden zu sich selbst.

In diesem Sinn den Gottesdienst als ein umfassendes Beziehungsgeschehen zu verstehen, ist der Ansatz von Paul Q. Heck. Dazu beleuchtet er alle Elemente der Hl. Messe von der Eröffnung über die Wandlung bis zur Aussendung und zeigt so auf: Gottesdienst ist ein Geschehen immer dichter werdender Beziehung. In ihm hat mein Leben Platz, in ihm finden alle Lebenssituationen und Lebensbezüge einen Ort, wo sie mit Gott in Berührung kommen können.

Das Buch lädt dazu ein, selbst nach Zusammenhängen und so nach einem tieferen Verständnis des Gottesdienstes zu suchen und damit auch das eigene Leben besser zu verstehen.

Die Veranstaltung findet am Donnerstag, 04. Juni 2020 um 19.00 Uhr als Online-Veranstaltung statt. Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Anmeldung bis zum 03.06.2020

an http://anmelden-keb.de/53183

oder telefonisch 02673 96194720 oder

Email

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Neue KEB Kurse ab Juni