+++  Bilder gesucht!  +++     
     +++  Zerstörung in der Steinkopfhalle!  +++     
Drucken
 

Wappen Malborn

Beschreibung:
Unter silbernem Schildhaupt, darin ein rotes Balkenkreuz, Schild durch eingebogene aufsteigende Spitze, darin rot-silbernes Schach, gesplaten, vorne in grün 3 goldene dreiecksförmige stilisierte Bäume, hinten in grün 3 goldene Ähren.

Erklärung:
Das rote Balkenkreuz auf silbernem Grund erklärt die ursprüngliche und jahrhundertelange Zugehörigkeit zu Kur-Trier, während das rote Schach auf silbernem Grund an die Herrschaft der Grafen von Sponheim erinnert. Über 300 Jahre war das Dorf durch einen Graben geteilt und gehörte teils zur Sponheimischen, teils zur Kur-Trierer Herrschaft. Die stilisierten Bäume weisen auf den beachtlichen Waldreichtum der Gemeinde hin. Die Landwirtschaft, symbolisiert durch die 3 Ähren, war früher die Hauptexistenzgrundlage der Dorfbewohner.